Bauberichte - Modellbahn-Heigermoser

Direkt zum Seiteninhalt

Elektriker vorerst fertig

Modellbahn-Heigermoser
Herausgegeben von in Dachbodenausbau ·
Am 07.01 und 08.01.2019 war der Elektriker da und hat den Sicherungskasten eingebaut und die ganzen Leitungen in die Wand verlegt sowie die Hohlraumdosen für Lichtschalter und Steckdosen eingebaut. Hier ein paar Bilder, welche den Stand vom 17.01.2019 zeigen.

Erstmal ein paar Übersichtsbilder der Modellbahnräume. Hier wird sich der Anlagenteil mit dem Rosenheimer Bahnhof befinden


Hier wird die südliche Ausfahrt des Bahnhofs Rosenheim sein sowie direkt hinter meinem Schreibtisch die Bietschtalbrücke:


Mein zukünftiger Arbeits- & Steuerungsplatz


Und der Teil mit Kinding, der ICE-Brücke, Umschlagbahnhof usw. findet später hier seinen Platz:


Da bei den Modellbahnräumen die Steckdosen fast alle Aufputz sind, gibt es hier nicht soviel zu sehen. Aufputz deshalb weil sie sowieso alle hinter der Modellbahn verschwinden und zum anderen sind es soviele Steckdosen dass Unterputz einfach zu aufwendig ist.
Hier kommen die Lichtschalter hin, die 3 Raumteile für die Modellbahn können separat ein-& ausgeschaltet werden:

Hinter meinen beiden Fernsehern befinden sich auch noch zwei Steckdosen:







Und der Sicherungskasten:


Als nächstes müsste dass ganze nun verputzt werden bevor der Elektriker fertig machen kann. Ich habe mich -in erster Linie aus Kostengründen- dafür entschieden dass ganze mit Trockenputz, sprich Rigipsplatten, selbst fertig zu machen. Ebenfalls werde ich alles andere was noch anfällt soweit wie möglich selbst fertig machen. Das Material um den Dachboden fertig zu bauen ist bestellt und zum Teil bereits da, die Rigipsplatten werden nächste Woche geliefert. Im Februar habe ich eine Woche Urlaub und spätestens dann will ich die Sache angehen.



Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt