Bauberichte - Modellbahn-Heigermoser

Direkt zum Seiteninhalt

Gleise in Bauabschnitt 1 vollständig verlegt!

Modellbahn-Heigermoser
Herausgegeben von in Baufortschritte ·
Da ich längere Zeit auf mein Paket warten musste, wurden in der Zeit meine ganzen Kabelbeschriftung und Trennstellenmarkierungen mal  überarbeitet welche ja immer nur schnell mit Edding neben dass Kabel  geschmiert wurden:










Und dann kam es endlich dass Paket auf dass ich gewartet habe, fast 13kg schwer, der Inhalt...


...Gleise :)




Dann konnte es wieder los gehen, Bau der Abstellgruppe 3 (sorry für die Unordnung auf manchen Bildern, hatte keine Zeit zum Aufräumen während dem Bau) :
















Und auch Bau der Abstellgruppe 2:










und die Abstellgruppe 1, die kürzeste von allen, hier passen Züge bis 5  Meter rein, durfte dann natürlich auch nicht mehr fehlen








und wenn wir schon dabei sind nehmen wir die Rampe doch auch gleich noch in Angriff   


Zu guter letzt wurde noch die Kehrschleife angeschraubt, die Trasse bis  dorthin aufgebaut und die Trittschalldämmung darauf befestigt...














...und wen Überascht dass jetzt? -> Dann wurden die Gleise bis dorthin verlegt




Heißt, die Gleise in Bauabschnitt 1 sind alle verlegt     Knapp 470 Meter Gleis sind dass laut WinTrack jetzt

Hätte ich jetzt noch Holz übrig könnte ich noch weitermachen, ca 25 Meter Gleis wären noch übrig   

Natürlich hab ich auch wieder ein Video erstellt, dieses mal leider etwas länger geworden     die beiden ersten Fahrten in dem Video waren die ersten Testfahrten  die Rampe hoch, also es wurde vorher nicht einmal getestet. Zum Schluss  ist dann wie es die letzten male auch schon war, wieder eine Fahrt im  Führerstand über die Anlage, bei umgerechnet 80km/h die die Züge fahren,  dauert eine Rundfahrt inzwischen knapp 10 Minuten, sprich wenn ich  später einen Zug aus Sbf 1 im Bahnhof Rosenheim haben will, muss ich  mind. ne halbe Std vorher losfahren.

Als nächsten Schritt sind dann erstmal wieder Kilometerweise Kabel dran.  Wie man im Video sieht der Walter und der Paneuropa schaffen die  Steigung locker, Probleme dagegen macht der Mars Zug deswegen steht der  dort auch abgestellt, dieser Zug kommt nicht hoch, allerdings rollen die  Wagen auch sehr sehr schwer dass die Lok teils auf ebener Strecke  Probleme hat den Zug zu ziehen, den muss ich mir mal anschauen.    



Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt