Bauberichte - Modellbahn-Heigermoser

Direkt zum Seiteninhalt

Letzter noch fehlende Anlagenschenkel aufgebaut

Modellbahn-Heigermoser
Herausgegeben von in Baufortschritte ·
Nach einer längeren "Zwangspause" geht es nun endlich weiter!

Die letzten Tage wurde der noch fehlende Anlagenschenkel mit  "Schaltschrank 4" und der "Schaltschrank 3" links von der Wendeschleife  im Eck aufgebaut. Der fehlende Anlagenschenkel sollte eigentlich erst  mit dem letzten großen Schattenbahnhof 3 gebaut werden, da aber der  Schaltschrank darunter gebraucht wird um den jetzigen Schattenbahnhof zu  verkabeln wurde dieser jetzt auch gleich noch komplett aufgebaut. Im  Gegensatz zum Rest der Anlage ist dieser aber dann schon ziemlich weit  oben, dass erste Gleis auf diesem Anlagenschenkel befindet sich auf ich  glaub irgendwo um die 50 cm über dem Boden und darauf befindet sich dann  der kleine Schattenbahnhof 4 und darüber die Strecke die von Rosenheim  in richtung Kufstein abzweigt und die Bogenbrücke der ICE Neubaustrecke.  

Zuerst eine gute und eine schlechte Nachricht:


Die gute Nachricht ist, die Schrauben und Knotenbleche auf die ich 3 Wochen gewartet habe sind da
Die schlechte Nachricht ist 500 Schrauben waren zu wenig und so warte ich nun auf die nächste Lieferung mit nochmal 250 Stück...

Der letzte fehlende Anlagenschenkel steht und war dank der PC Planung problemlos aufzubauen
Anschluss des letzten Anlagenschenkels an die bestehende Anlage:










Passt genau!


Hier unten ist dann viel Platz für Elektrik:












Nachdem diese hälfte fertig war gings dann über diese Schräge des  Treppenaufgangs:










Hier dann noch der  "Schaltschrank 3"












Im nächsten Schritt kommt dann die Verkabelung, 1300 Meter liegen bereit:






Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt